Aus der Serie "Schau mal!":

Video-Zeitreise in einen Holzschnitt von Félix Vallotton

Der Holzschnitt "Le Vitrine de Lalique" (1901) von Félix Vallotton aus der Serie "Weltausstellung 1900/1901" in der Sonderausstellung "Innen, außen, drinnen, draußen...", inspirierten uns zu verschiedenen Fragestellungen:
Was sehen sich die Menschen auf dem Holzschnitt von Félix Vallotton da an? Stehen sie Schlange? - Vielleicht, um den "rollenden Bürgersteig" zu betreten? Und was war überhaupt der "rollende Bürgersteig"?

Anhand historischer Filmausschnitte lassen wir das Kunstwerk "lebendig" werden und sehen die große Attraktion der Weltausstellung von 1900 in Aktion!



Abbildung: Félix Vallotton "Le Vitrine de Lalique" (1901), Holzschnitt.


Konzeptidee, Filmschnitt und Audiokommentar: Anja Piontek

Filmaufnahmen zur Weltausstellung 1900/1901: Thomas A. Edison (09.08.1900)
Quelle: Library of Congress, Motion Pictures, Broadcasting, and Recorded Sound Division
Online unter: https://www.loc.gov/item/00694271/
© Schlossmuseum Murnau