Liebe Besucherinnen und Besucher,

im Moment gelten für den Museumsbesuch bis auf Weiteres die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen zur Eindämmung des COVID-19 Virus.

Mehr dazu erfahren Sie
hier
.

Bitte vergewissern Sie sich außerdem auf unserer
Startseite
, ob wir geöffnet haben und welche Schutzmaßnahmen derzeit gelten .

Bitte beachten Sie, dass wir im Moment keine Führungen oder Programme für größere Gruppen anbieten können, da wir eine Personenzahlbegrenzung in unseren Räumen haben. Gerne können Sie trotzdem Kontakt mit uns aufnehmen, uns Ihr Anliegen schildern und wir schauen dann, ob sich eventuell doch eine Möglichkeit der Umsetzung in veränderter Form findet.

Die Fortbildung in "Kreativer Bildbetrachtung" kann im Moment aus Mutterschutzgründen leider nicht angeboten werden.


Fortbildung

FORTBILDUNGEN/ WORKSHOPS FÜR PÄDAGOGINNEN UND PÄDAGOGEN

Für Referendare, Lehrerkollegien, Kindergartenteams, MuseumspädagogInnen oder sozialpädagogische GruppenleiterInnen bieten wir derzeit zwei Fortbildungen an:

Methoden kreativer Bildbetrachtung mit Kindern (Leiterin: Dr. Anja Piontek)


(Hand-)Puppenspiel für GrundschullehrerInnen und ErzieherInnen (Leiterin: Dorothee Jordan)


Dauer und Preise nach Absprache (i.d.R. beträgt der Stundensatz 55 €; hinzu kommen noch Eintritt und ggf. eine Materialkostenpauschale). Um eine sinnvolle Arbeit zu ermöglichen, ist die Gruppengröße jeweils beschränkt.

© Schlossmuseum Murnau