Liebe Besucherinnen und Besucher,

Im Moment haben wir wieder geschlossen. Sobald wir wieder öffnen können, gelten für den Museumsbesuch bis auf Weiteres die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen zur Eindämmung des COVID-19 Virus.

Mehr dazu erfahren Sie
hier
.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach einer möglichen Öffnung bis auf Weiteres eigentlich keine Führungen oder Programme für Gruppen anbieten können, da wir eine strikte Personenzahlbegrenzung in unseren Räumen haben. Gerne können Sie totzdem Kontakt mit uns aufnehmen, uns Ihr Anliegen schildern und wir schauen dann, ob sich eventuell doch eine Möglichkeit der Umsetzung in veränderter Form findet.

Familien

MITMACH-AKTION FÜR KINDER UND ERWACHSENE:
SCHICKT UNSER SCHLOSSGESPENST AUF (WELT-)REISE!


Während wir wegen Corona zu Hause bleiben sollen, wollen wir unseren kleinen Geist aus der Sonderausstellung "Innen, außen, drinnen,draußen" mit eurere Hilfe auf die Reise schicken!

Mitmachen können alle: Vom Kleinkind bis zum Greis! Auch Gemeinschafts-

arbeiten (z.B. von Familien) sind willkommen! Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt malen, basteln, bauen, fotografieren, collagieren usw.

Und das Beste:
Unter allen Einsendungen, die uns bis 31. März 2021 erreichen, verlosen wir einen originalen Holzschnitt des Gespenstes, angefertigt von der Murnauer Künstlerin Susanne Assum.


Die eingereichten Beiträge möchten wir mit Vornamen und Altersangabe veröffentlichen und während der Murnauer Kulturwoche vom 23. April bis 2. Mai sogar im Museum zeigen.

Alle Infos zur Aktion sowie die kostenlose Gespenster-Vorlage zum Runterladen und Ausdrucken gibt es
hier
!


Der Entwurf des Gespenstes stammt vom Murnauer Illustrator Josep Rodés
SUCHSPIEL FÜR UNSEREN "CORONA-PARCOURS"

Damit ihr trotz Corona-Einschränkungen auf eure Kosten kommt, haben wir ein wenig experimentiert: Herausgekommen ist ein klein gefaltetes, kompaktes Suchspiel für euren Rundgang durch's Museum.
Weil das Spiel so handlich ist, benötigt man keine Klemmbretter.

...und als Überraschung für zuhause findet ihr auf der ausgefalteten Innenseite ein Erinnerungs-Poster zum An- und Weitermalen. So habt ihr auch nach dem Museumsbesuch noch Freude an dem Spiel!

Ihr erhaltet das Spiel gratis an der Museumskasse - wir freuen uns aber, wenn ihr eine kleine Spende in unseren Museumspädagogik-Drachen geben mögt.

Wichtig: Bitte nach Möglichkeit einen eigenen Bleistift (keinen Kuli o.ä.) mitbringen. Damit entlastet ihr unser Kassenpersonal.

Das Spiel orientiert sich am derzeit vorgegebenen Rundgang durch's Museum und deckt alle zugänglichen Sammlungsbereiche ab. Die temporäre Geschichts-Ausstellung "Kalte Zeiten. Murnau 1919-1950"' und die Sonderausstellung "Innen, außen, drinnen, draußen" spart das Suchspiel hingegen aus.
"ALTER FALTER!"
Ein Bastelbogen für euch zum Download


Für die durch Corona manchmal langweilige Zeit daheim, hatten wir im Sommer einen Ferien-Bastelbogen erstellt, den wir euch hier nach wie vor zur Verfügung stellen möchten.

Ihr könnt euch mit unserer Bastelvorlage Schmetterlings-Anhänger der besonderen Art gestalten. Ihr mixt Flügel und Figuren wie es euch gefällt - oder werdet so richtig kreativ und kreiert eure ganz eigenen Falter mit echten Blättern, Federn, Transparentpapier oder Stoff als Flügel! Und wenn unsere historischen Foto-Modelle alle "verbastelt" sind, nehmt ein Foto von euch (es bleiben auf dem Bastelbogen auf jeden Fall Flügel dafür übrig)!

Hinweis: Ihr solltet schon gut mit einer Schere umgehen können, da manche Teile nicht leicht auszuschneiden sind.

Wie empfehlen, den Bogen auf dickeres Paier zu drucken (z.B. 200-300g). Wer keinen Drucker oder kein dickes Papier hat, kann den Bogen in leicht veränderter Form auch günstig im Museumsshop erwerben.

Gut zu wissen: Die Personen auf dem Bastelbogen haben wir aus alten Fotos ausgeschnitten. 2016 hat das Schloßmuseum einen Nachlass an Glasnegativen des Murnauer Fotografen August Pöltl angekauft. Die Fotos wurden in der Zeit zwischen 1890-1918 aufgenommen.
Bastelbogen "Alter Falter" Schloßmuseum Murnau
Bastelbogen "Alter Falter" Schloßmuseum Murnau (10,37M)
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG 2020

Für den Internationalen Museumstag am 17. Mai hatten wir ein kleines, aber feines digitales Angebot für Kinder und Erwachsene auf die Beine gestellt. Dieses steht noch immer in der Mediathek zur Verfügung. Ihr findet dort:

ein Anleitungs-Video für alle bastel- und erzählfreudigen Kinder und Jugendlichen. Wir zeigen, wie man "Märchen-Erzählsteine" bastelt und benutzt

ein Video, in dem im Museum Fabeln erzählt werden

Märchen - geschrieben und gestaltet von Kindern einer zweiten Klasse

Persönliche Kommentare von Mitarbeiter_innen und Kindern zu dem Gemälde "Äsop" von J.M. Wittmer





BASTELSPASS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

HAUSEIGENES KREATIV-MATERIAL AUS DEM MUSEUMSSHOP
FÜR DAHEIM, ZUM VERSCHENKEN ODER VERSCHICKEN


Im Museumsshop erhalten Sie verschiedene Angebote zum kleinen Preis speziell für Kinder und Jugendliche aus eigener Fertigung, alle liebevoll von unserer Leiterin der Kunst- und Kulturvermittlung ausgedacht, gezeichnet und gelayoutet.

Auf diese Weise können wir Ihnen unsere Bastelbögen und Weitermal-Postkarten sehr günstig zu familien- bzw. Taschengeld-freundlichen Preisen anbieten.

Sollten Sie das eine oder andere Material in größerer Menge (z.B. für einen Kindergeburtstag) benötigen, bestellen Sie es bitte rechtzeitig vor, da nicht immer alles in größerer Stückzahl vorhanden ist (Bestellkontakt: museumspaedagogik@murnau.de)

Im Bild sehen Sie den Bastelbogen "Hampel-Ritter Dragobert" mit Murnau-Wappenschild – wenn man mag, kann man ihn sogar mit einem eigenen Foto personalisieren! Die Bastelanleitung beschreibt genau, wie das geht.

Illustration des Ritters sowie Layout des Bastelbogens: Anja Piontek, (c) Schloßmuseum Murnau
© Schlossmuseum Murnau