Die Burg in Murnau

Eine Reise in das Mittelalter

Mit Beiträgen von Stefan Herterich, Stefan Wolters und Brigitte Salmen
Schloßmuseum Murnau, bearb. von Brigitte Salmen
Murnau am Staffelsee 2010
60 Seiten, 40 Farb.-Abb., 4 SW-Abb.
Preis: 15,00 € zzgl. Versand
Katalog bestellen
ISBN: 978-3-932276-36-1
Mittelalterliche Mauern und Keramik (älter als die bisher bekannte Burg), ein Reitersporn des 14. Jahrhunderts, eine feingeschnitzte Knochennadel aus gleicher Zeit: Als 2009 anläßlich der Sanierungs- und Umbaumaßnahmen des südlichen Nebengebäudes des Schlosses zur Museumserweiterung archäologische Untersuchungen durchgeführt wurden, konnte so manches Fundstück aus dem Dunkel der Geschichte ans Tageslicht gefördert werden. Die neuen Funde und Erkenntnisse werden nun Thema einer Sonderausstellung im Schloßmuseum Murnau.

Auch die wichtigsten Ergebnisse der Bauforschungen und Grabungen von 1991/1992 werden in Erinnerung gebracht und die Geschichte der Burg neu diskutiert. Qualitätvolle und unerwartete Befunde wie z. B. die älteste Burgmauer aus dem 12.-13. Jahrhundert geben erstmals Zeugnis von einer Murnauer Burg schon in dieser frühen Zeit. Auch der Grundriß der vermuteten Burgkapelle tritt ebenso ins Blickfeld des Besuchers wie der Alltag einer Burg.

Die wechselvolle Geschichte mit ihren Um- und Neubauten wird durch Grabungsaufzeichnungen, Funde, Pläne und Fotografien anschaulich und vermittelt die Entwicklung eines Bauwerkes, das von unterschiedlichsten Nutzungen - u. a. als Pflegschloß, als Schulhaus, als private Wohngebäude und schließlich als Museum - geprägt wurde. Die Verantwortung im Umgang mit diesem Baudenkmal wird dabei deutlich.

Abschließend wird die geplante zukünftige Nutzung des Gebäudes vorgestellt. Der Ausstellungskatalog stellt die wichtigsten Befunde zusammen und bietet aus archäologischer   wie restauratorischer Sicht einen fundierten Überblick über die aktuellsten Grabungsergebnisse.

Es erscheint ein Katalog mit grundlegenden Beiträgen des Archäologen Stefan Wolters und des Bauforschers Stefan Herterich mit 60 Seiten und 44 Abbildungen zu € 15.-

zurück